Ärtprotein

Erbsenprotein

Was ist erbsenprotein?

Erbsenprotein ist eine Art Lebensmittel und stammt sowohl aus gelben als auch aus grünen Erbsen. Auch Erbsenprotein stammt aus der Gruppe der Hülsenfrüchte, wo man auch Bohnen, Kichererbsen, Sojabohnen und Linsen findet. Die Erbsen werden getrocknet und dann zu einem Pulver gepresst, das dann als Erbsenprotein bezeichnet wird und zwischen 70-90 % Protein enthält. Es ist eine proteinreiche Quelle und wird heute als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. "Neun der zwanzig Aminosäuren, aus denen Protein besteht, sind essentiell. Das bedeutet, dass der Körper sie nicht selbst herstellen kann und wir diese neun Aminosäuren daher regelmäßig über die Nahrung aufnehmen müssen.“

Was enthält es?

- Vitamine
- Mineralien
- Vitamin C
-Vitamin K
- Aminosäuren

Wozu ist es gut??
Erbsenprotein ist eine hervorragende Proteinquelle für diejenigen, die trainieren und Muskeln aufbauen möchten, aber auch Ihre Muskelmasse erhalten möchten. Wie alle anderen Proteine ist es auch perfekt für Veganer, die zusätzliches Protein in ihrer Ernährung benötigen.

Enthält Superfood-Erbsenprotein 

Unser ProduktProtein-Power enthält Erbsenprotein.

 

Quellen:
Erbsenprotein, ein vollständiges pflanzliches Protein - Protein - Artikel Green Gift (grongava.se))

Erbsenprotein - eine pflanzliche Proteinquelle Embracea

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Superfood-Produkte